Zurück zur Liste

ABTEI FONTFROIDE

NARBONNE

7

1

Pays CathareQualité Tourisme Occitanie Sud de FranceQualité TourismeVignobles et DécouvertesSite Pays Cathare

Die 1093 von einigen Benediktinermönchen gegründete Abtei Fontfroide schließt sich 1145 dem Zisterzienserorden an und steigt schnell zu einer der mächtigsten Abteien der Zisterzienser der Christenheit auf.
Die Abtei befindet sich im Massif de Fontfroide in 4000 Hektar unberührter Natur. Dieses prachtvolle Bauwerk der Zisterzienser aus dem 12. und 13. Jahrhundert am Auslauf des Baches Fontfroide liegt in einer typisch mediterranen Landschaft. Während des Albigenserkreuzzugs behauptete sie sich als Bastion des rechten katholischen Glaubens gegen das Katharertum.
Nachdem die letzten Mönche die Abtei 1901 verlassen hatten, kaufen sie Gustave und Madeleine Fayet im Jahr 1908, restaurieren und verschönern sie. Im Innern sind die an den Hängen angelegten Terrassengärten für eine Besichtigung geöffnet.

NEU: In dieser Saison verfügt die Abtei über 250 Tablets für ein neues Besichtigungserlebnis. Sie können die Örtlichkeiten mit Hilfe einer Multimedia-Besichtigung mit Erläuterungen entdecken.

Sprachen

Empfang :

Öffnung

Preis, Zahlungsmethoden

  • Grundtarif - Volltarif Erwachsene : 11.50 €
  • Grundtarif - Volltarif Erwachsene : 13.50 €
  • Kindertarif : 7.00 €
  • Kindertarif : 9.00 €
  • Studierendenbeitrag : 8.00 €
  • Studierendenbeitrag : 10.00 €
  • Tarif kinderreiche Familie : 30.00 €
  • Tarif kinderreiche Familie : 38.00 €
  • Gruppetarif Erwachsene : 8.50 €
  • Gruppetarif Kinder : 4.00 €
  • Kreditkarte
  • Chèques bancaires et postaux
  • Espèces
  • Visa

Ausrüstungen und Dienstleistungen auf der Stelle

  • Bar
  • Restaurant
  • Ausgestatteter Konferenzraum
  • Boutiquen
  • Behinderte
  • Busparkplatz
  • Visites individuelles libres
  • Visites individuelles guidées
  • Visites groupes libres
  • Visites groupes guidées
  • Groupes acceptés